Kontakt

Gemeindeverwaltung Gerstetten

Wilhelmstraße 31
89547 Gerstetten
07323 84-0
E-Mail senden / anzeigen

Ortsporträt

Gerstetten liegt im Osten Baden-Württembergs, im Dreieck zwischen Heidenheim, Ulm und Geislingen. Die Gemeinde besteht aus dem Hauptort Gerstetten und den Ortsteilen Dettingen, Gussenstadt, Heldenfingen, Heuchlingen, Heuchstetten und Sontbergen. Eingebettet in die weiträumigen Hochflächen der Schwäbischen Alb mit ihren Kuppen, ausgedehnten Heideflächen und Trockentälern bietet Gerstetten ein hohes Maß an Lebensqualität.

In Gerstetten fühlen sich Einheimische wie Gäste wohl. Egal ob Sie Gerstetten mit der Lokalbahn Amstetten – Gerstetten besuchen, Wanderungen und Fahrradtouren im UNESCO Geopark Schwäbische Alb unternehmen, sich in einem der Museen über die Eisenbahngeschichte und das Gerstetter Riff informieren oder in unserem einzigartigen Mehrgenerationenpark die Seele baumeln lassen, hier ist für alle etwas geboten.

Hochwertige kulturelle Veranstaltungen wie die Kulturelle Albpartie, das Programm im Kulturhof in Erpfenhausen oder die traditionellen Märkte locken regelmäßig Besucher aus nah und fern auf die Gerstetter Alb.

Seinen rund 11.600 Einwohnern kann Gerstetten ein Bildungsangebot mit Grundschulen im Hauptort sowie den Ortsteilen Dettingen, Heldenfingen  und Gussenstadt sowie im "Bildungszentrum Gerstetter Alb" die Werkreal-, Förder- und Realschule, Nachmittagsbetreuung, Kleinkindbetreuung in einem modernen Kinderhaus, Musikschule und Volkshochschule bieten. Abgerundet wird die Infrastruktur des Unterzentrums Gerstetten mit Einkaufsmöglichkeiten für alle Dinge des täglichen Bedarfs am Ort sowie dem Ärztehaus im Hauptort.

Ganz gemäß unseres Slogans sind wir in Gerstetten, nicht nur geographisch, immer auf der Höhe.

Zum Herunterladen (PDF)