Heldenfingen Ortsansicht West

Kontakt

Ortschaftsverwaltung Heldenfingen

Pfarrgasse 2
89547 Gerstetten
Ortsteil: Heldenfingen
07323 919073
E-Mail senden / anzeigen

Ortsvorsteher Roland Fetzer

Heldenfingen

Die erste Gründung Heldenfingens geht vermutlich auf die Zeit der alemannischen Landnahme, zwischen den Jahren 260 – 460 nach Christus, zurück. Der Ortsname der Gemeinde, welche dann im Jahr 1231 erstmals urkundlich erwähnt wurde, stammt wahrscheinlich von einem Sippenführer namens „Helidolf“.

Heutzutage hat Heldenfingen rund 1.000 Einwohner und ist ein immer noch landwirtschaftlich geprägter Ort.

Der weit über die Gemeinde- und Kreisgrenze hinaus bekannte Brezgenmarkt lockt jährliche am Palmsonntag zahlreiche Besucher aus nah und fern ins Hungerbrunnental. Das Heldenfinger Kliff stellt eine einzigartige und einmalige geologische Besonderheit dar. Gemeinsam mit seinem schön angelegten Kinderspielplatz ist es ein beliebtes Ausflugsziel für Tagestouristen.

Mehr als nur ein Geheimtipp ist Heldenfingen inzwischen als Künstlerdorf. Der Verein „Künstler im Dorf e.V.“ organisiert, neben den sogenannten „KAP-Wochen“, mehrmals im Jahr kulturelle Veranstaltungen.