Bücher über Gerstetten und Ortschroniken

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gerstetten

Wilhelmstraße 31
89547 Gerstetten
07323 84-0
E-Mail senden / anzeigen

Ortschroniken / Bücher

Über die Geschichte der Gerstetter Alb und seiner Nachbar sowie die Ortsteile Dettingen und Gussenstadt sind verschiedene Bücher, Bildbände und Chroniken erschienen.

In zwei Bänden stellt Ernst Guther wissenschaftlich fundiert die Geschichte Gerstettens und seiner Nachbarn von der Zeit der Alemannen bis zur Nachkriegszeit des Zweiten Weltkrieges dar. Anschaulich wird das Leben sowie die Freuden, Sorgen und Nöte der Bevölkerung auf der Gerstetter Alb geschildert

In fünf Bildbänden, beginnend mit alten Stichen aus dem Jahr 1880 bis über die Jahrtausendwende hinweg zeigt und schildert Hans Bosch, im letzten Band zusammen mit Giselher Wachter, eindrücklich, wie Gerstetten und seine Ortsteile sich mit den Jahren verändert haben.

Hans Häberle, Weilerbauer, hat acht Bände über den Gerstetter Ortsteil Dettingen am Albuch herausgegeben. Von der Dettinger Geschichte der Römerzeit bis hin zur Neuzeit sowie die Themen Elektrizität und Wasserversorgung über „Dettingen und seine Höfe“, die Kirchen- und Schulgeschichte bis hin zur Geschichte der Flur, hat Hans Häberle vieles aufgearbeitet.

Bereits in den Jahren 1912 und 1916 hat Georg Thierer die beiden Bände „Ortsgeschichte von Gussenstadt auf der Alb" verfasst. Anschaulich stellt er die Geschichte und Entwicklung des Ortes und seiner Bewohner in den vergangenen Jahrhunderten dar.

Am Empfang im Rathaus in Gerstetten sind erhältlich

  • Ernst Guther, Gerstetten im Wandel der Zeit, Band I
    24,50 Euro
  • Hans Bosch, Die Gerstetter Alb 1980 – 1990
    35,50 Euro
  • Hans Bosch, Giselher Wachter, Die Gerstetter Alb 2000
    35,50 Euro
  • 425 Jahre Schule in Gerstetten
    1,25 Euro
  • Heldenfingen, der alte Bauernort
    5,00 Euro

Bei der Ortschaftsverwaltung Dettingen sind erhältlich

  • Ortschroniken Dettingen am Albuch, Hans Häberle, Band 1 bis 7
    sowie 2 Bände des Häuserkalenders zu je 15,00 Euro

    Band 1: Dettinger Zeitregister,
                 Von der Römerzeit zum Herzogtum Württemberg
                 Dem Dorf geht ein Licht auf - 100 Jahre Elektrizität
                 Dettingen und das Wasser
    Band 2: Dettingen und seine Höfe
    Band 3: Kirchengeschichte in Dettingen
    Band 4: Arme, Presthafte und sonst Miserable
    Band 5: Schulgeschichte
    Band 6: Die Dettinger Flur im Wandel der Zeiten
                 Ein Gang durch 4 Jahrhunderte
    Band 7: Gasthäuser, Ziegeleien,  Molkereigeschichte
    Band 8: Das Wesentliche aus den Ruggerichts- Protokollen
                       von Dettingen a. A. 1666 – 1781
                A & O - vom Amtmann bis zum Ortsvorsteher
                       - 400 Jahre Ortsverwaltung Dettingen a.A.
    Band 9: Straßen, Wege, Häuser


    Häuserkalender Band 1:
    Geschichte der Dettinger Wohnhäuser
    Anhauser Straße
    Krausengasse
    Die heutige Krausengasse
    Kramgasse
    Falkensteiner Straße
    Ziegelstraße
    Christian-Fink-Straße
    Weilerstraße
    Herdgasse
    Nonnengasse
    Hausener Straße

    Häuserkalender Band 2:
    Lange Straße
    Auf der Breite
    Mühlstraße
    Querstraße
    Ziegelei
    Wagenburgstraße
    Rohrgasse
    Kirchgasse
    Die Ostseite der Kirchgasse           
    Zehntplatz

Bei der Ortschaftsverwaltung Gussenstadt sind erhältlich

  • Georg Thierer, Ortsgeschichte von Gussenstadt auf der Alb, Band I und II
    zusammen 75,00 Euro