Senioren im Pflegeheim

Kontakt

Soziales und Senioren

Beim Thema „Soziales und Senioren“ kann Gerstetten auf seine zahlreichen Vereine, Gruppierungen, Kirchen und Organisationen bauen. Es gibt Anlaufstellen für Erwachsene und ein wachsendes Angebot für Senioren. Trotzdem möchten wir an dieser Stelle auf einige Besonderheiten in Gerstetten verweisen:

Ortsseniorenrat

Der Ortsseniorenrat ist in Gerstetten sehr aktiv und hat vom Round Table über Spielenachmittage, Tanztee bis zur PC-Gruppe viele Angebote für Senioren geschaffen.

Verein zur Förderung der Krankenpflege in
Gerstetten e.V.

Der Verein zur Förderung der Krankenpflege e.V. ist selbst nicht mehr in der Krankenpflege tätig. Aber er bietet Beratung (Pflegebedürftigkeit, Pflegeversicherung), Begleitung (in verschiedenen Gesprächskreisen) und Hilfen (über Senioren helfen Senioren) in verschiedenen Bereichen an, in denen ältere Menschen oder ihre Angehörigen an ihre Grenzen gelangen.

Weitere Informationen: Verein zur Förderung der Krankenpflege e.V.

Seniorenfeiern

In jedem Teilort gestaltet die Gemeinde jährlich eine Seniorenfeier. Das Programm wird von der jeweiligen Ortschaft vorbereitet und wird von den Senioren gerne angenommen. Natürlich gibt es auch bei den Kirchen entsprechende Veranstaltungen.

Seniorenbegegnung

Fest etabliert ist auch die Seniorenbegegnung unter dem Dach der Volkshochschule.

Themenpark an der Goethestraße

Jung und Alt kann man seit Oktober 2013 auf dem Themenpark an der Goethestraße spielen sehen. Zwischen Pflegeheim und Georg-Fink-Halle entstand ein generationsübergreifender Park mit Spielplatz für die Kleinen und mit einem Sinnesgarten und Spielgeräten für die Senioren. Das Areal endet bei dem Bolz- und Kinderfestplatz, an den dann der Skaterplatz und das Beachvolleyballfeld angrenzt.

Pflegedienste & Betreutes Wohnen

Der mobile Dienst der Evangelischen Heimstiftung ist eine wichtige Einrichtung für hilfebedürftige Menschen, die durch diese Dienste weiterhin in ihrer bisherigen Wohnung und Umgebung bleiben können. Der mobile Dienst ist im Gebäude des Pflegezentrums Gerstetten in der Goethestraße untergebracht, das von der Gemeinde Gerstetten gebaut und 2007 eingeweiht wurde. Das Pflegeheim verfügt über 35 Zimmer. Betreiber ist die Evangelische Heimstiftung. Ein weiteres, von Renate Filpe betriebenes Pflegeheim befindet sich in der Lenaustraße. Das Haus verfügt über 5 Einzel- und 15 Doppelzimmer.

Das Thema Pflege wird durch die Tagespflege „Seniorengarten“ von Angelika Kröll ergänzt, diese befindet sich im Zentrum am Marktplatz.

Geplant ist auch der Bau von betreuten Wohnungen, diese sollen zwischen dem Pflegezentrum an der Goethestraße und dem evangelischen Kindergarten/Gemeindehaus an der Schillerstraße errichtet werden. Nachdem der Containerkindergarten im September 2013 in das neue Kinderhaus in die Neue Straße umgezogen ist, können hier die Planungen weiter vorangetrieben werden.

Hospitzdienst

Viele Menschen wünschen in ihrer letzten Lebenszeit nicht allein zu sein. Mitglieder des Vereins zur Förderung der Krankenpflege e.V. besucht kranke, einsame Menschen; Sterbende und ihre Angehörige.

Weitere Informationen: Verein zur Förderung der Krankenpflege e.V.


Pflegestützpunkt - Landkreis Heidenheim

Pflegebedürftigkeit stellt die Betroffenen und die Angehörigen oftmals vor eine große Herausforderung. Neben dem Bedarf an Informationen zur eigentlichen Pflegesituation stellen sich häufig die Fragen zu den Versorgungsmöglichkeiten und deren Finanzierung.
Der Pflegestützpunkt des Landkreises Heidenheim bietet für die Betroffenen und deren Angehörige eine umfassende, neutrale und kostenlose Beratung und Unterstützung rund um das komplexe Thema Pflege.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.