Europaflagge mit den Flaggen Frankreichs, Ungarns und Deutschlands

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gerstetten

Wilhelmstraße 31
89547 Gerstetten
07323 84-0
E-Mail senden / anzeigen

Zu den Internetauftritten unserer Partnerstädte

Programm "Europa für Bürgerinnen und Bürger"

Partnergemeinden

Seit 1992 ist Gerstetten mit der Stadt Cébazat, gelegen in der französischen Auvergne, partnerschaftlich verbunden. 1996 wurde mit der ungarischen Stadt Pilisvörösvár (Werischwar) die Partnerschaftsurkunde unterschrieben.

Aus den Partnerschaften, die im vergangenen Jahrhundert zur Verständigung der Menschen in Europa nach den beiden Weltkriegen und den Eindrücken des Kalten Krieges entstanden sind, sind längst freundschaftliche Beziehungen geworden.

Geprägt werden die Partnerschaften durch Besuche in den jeweiligen Partnerstädten. Mit Cébazat sind dies traditionell Besuche des Französischen Nationalfeiertags am 14. Juli und der Besuch einer französischen Delegation zu den Feierlichkeiten am 3. Oktober in Gerstetten. Auch mit Pilisvörösvár wird der regelmäßige Austausch, vor allem zwischen den jeweiligen Musikvereinen, die mehrmals im Jahr gemeinsame Feste organisieren und Konzerte geben, gepflegt.

Musik, die Menschen in aller Welt miteinander verbindet, verbindet auch die drei Gemeinden Cébazat, Pilisvörösvár und Gerstetten. Als einmalig kann man wohl die sogenannten TRINA-Konzerte bezeichnen, die von den Musikschulen der drei Gemeinden gemeinsam durchgeführt werden. Junge Menschen proben gemeinsam eine Woche lang zusammen, um dann in einem großen Abschlusskonzert ihr Können zu präsentieren.
Die "Best-of-CD" des TRINA-Orchestra ist zum Preis von 10,00 Euro im Gerstetter Rathaus erhältlich.Der Reinerlös fließt in die Jugendarbeit mit den Partnerstädten.

Wir freuen uns, dass für die Gemeinde Gerstetten und seine Bürgerinnen und Bürger Partnerschaft nicht nur eine politische Willensbekundung sondern gelebte Freundschaften bedeutet.