Füllestanz des Schwäbischen Albvereins auf dem Unteren Kirchplatz

Ansprechpartner

Rudolf Stang
Ordnungsamtsleiter
07323 84-30
07323 84-81
E-Mail senden / anzeigen

Herbstmarkt

Böhmenstraße, Wasserstraße, Marktplatz
89547 Gerstetten
Jeweils am zweiten Mittwoch im Oktober findet der traditionelle Herbstmarkt in Gerstetten statt.

Der bis in die staufische Zeit des Mittelalters zurück reichende und seit über 200 Jahren in der Chronik belegte Markt lockt jährlich Tausende von Besuchern aus nah und fern zu uns nach Gerstetten, zum Gerstetter „Nationalfeiertag“, zu dem auch viele ehemalige Bürgerinnen und Bürger gerne kommen, um Freunde und Bekannte zu treffen.

Alljährlich laden zahlreiche Verkaufsstände in der Gerstetter Ortsmitte zum Marktbummel ein. Viele Vereine, Organisationen, Institutionen, Schulklassen und auch die Kirchen sind ebenfalls auf dem Markt präsent und bieten neben praktischen Dingen auch viele Gaumenfreuden an.

Die Freiwillige Feuerwehr Gerstetten bewirtet die Besucher ab 13:00 Uhr im Feuerwehr-Gerätehaus am Seeplatz mit Kaffee und Kuchen.

Der Partnerschaftsverein bietet den Gästen Wein und Käsespezialitäten aus der französischen Partnerstadt Cébazat oder auch deftigen ungarischen Langosch nach Pilisvörösvárer Art an. Der Erlös dieser Aktion kommt dem Schüleraustausch mit Gerstettens beiden Partnerstädten zugute.

Die Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albvereins Gerstetten unter Leitung von Gerti Nagel erfreut alle Liebhaber der Volkstänze am Markttag ab 14:30 Uhr am Unteren Kirchplatz mit dem schon zur Tradition gewordenen "Füllestanz".

Auf dem Seeplatz wird für unsere Kinder und Jugendlichen bereits ab dem vorausgehenden Freitag durch Schiffschaukel, Autoscooter usw. „Volksfestatmosphäre“ geboten.

Der Gerstetter Einzelhandel bietet in der Marktwoche, wie auch das ganze Jahr über, ein vielseitiges Sortiment mit guter Beratung an und lädt mit besonders günstigen Angeboten zum Bummel durch die Geschäfte ein.

Die Küchenmeister unserer Gaststätten tischen in der Marktwoche zusätzlich zu ihren schwäbischen Spezialitäten, Wildgerichte, aber auch Hammel- und Bockbraten auf und locken zur geselligen Einkehr.

Händler, die an diesem Markt teilnehmen wollen, bewerben sich bitte schriftlich bis spätestens 8 Wochen vor dem Markttag bei der Gemeindeverwaltung Gerstetten, Ordnungsamt, Wilhelmstraße 31,
89547 Gerstetten, Fax 07323 84-81,
E-Mail: ordnungsamt@gerstetten.de.
Parkmöglichkeiten
^
Parkmöglichkeiten