Gerhard Krämer
Leiter Finanzverwaltung
07323 84-209
E-Mail senden / anzeigen

Konzessionsverfahren Gas

Bekanntmachung nach § 46 Abs. 3 Satz 1 EnWG im Bundesanzeiger vom 21.09.2021

Die Gemeinde Gerstetten, Landkreis Heidenheim, Land Baden-Württemberg, macht gemäß § 46 Abs. 3 Satz 1 EnWG bekannt, dass der bestehende Wegenutzungsvertrag mit der EnBW Ostwürttemberg DonauRies Aktiengesellschaft (ODR) für das Gasverteilnetz der allgemeinen Versorgung (Gaskonzessionsvertrag) im Gemeindegebiet am 28.10.2023 endet.

Interessenten am Neuabschluss des Gaskonzessionsvertrags werden gebeten, ihre Interessensbekundung bis zum 23.12.2021, 12.00 Uhr schriftlich bei der Gemeinde Gerstetten zu Händen des Herrn Gerhard Krämer, Leiter der Finanzverwaltung, Wilhelmstraße 31, 89547 Gerstetten, einzureichen.

Die vom bisherigen Konzessionsnehmer bereitgestellten Daten über die technische und wirtschaftliche Situation des örtlichen Gasverteilnetzes können bei der Gemeinde Gerstetten unter den oben genannten Kontaktdaten gegen Unterzeichnung einer entsprechenden Vertraulichkeitsvereinbarung angefordert werden. Nach Gegenzeichnung und Rückübersendung an die vorgenannte Kontaktstelle werden die betreffenden Netzdaten zur Verfügung gestellt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an die angegebene Kontaktstelle.